Filmdose befestigen

Terraristik Shop

 

Filmdosen stecke ich mit etwas Scheißdraht am Xamim oder Styropor fest. Diese Methode habe ich von Micha (Dendroshop) übernommen danke für den Tip! Sie ermöglicht eine leichte Entnahme der Dosen um z. B. ein Gelege in eine Petrischale zu überführen, ist gleichzeitig jedoch stabil genug, um auch größeren Dendrobaten einen sicheren Halt zu geben.

 

Man benötigt lediglich die Filmdose, ein Stück Edelstahl Schweißdraht und eine Zange.

 

Als erstes sticht man den Draht durch zwei Stellen im oberen Drittel der Dose.

Ein Ende des Drahtes biegt man jetzt zu einem Haken.

Der Haken wird jetzt bis an die Filmdose gezogen und mit der Zange zusammen gedrückt. So bekommt die Halterung Stabilität und die Tiere können sich nicht daran verletzen.

Das andere Ende wird jetzt im rechten Winkel nach oben gebogen…

 … und mit einem Abstand von ca. 1 cm um die Zange nach unten gewickelt.

Der überschüssige Draht wird dann nach ca. 2 cm schräg mit einer Zange abgetrennt.

Mit dem so entstandenen Haken kann die Dose problemlos im Xaxim befestigt werden.



Comments are closed.



©2019 Entries (RSS) and Comments (RSS)  Raindrops Theme